Gefährdungsanalyse Trinkwasser VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2

Wann:
Di, 7. Dezember 2021 - Mi, 8. Dezember 2021
Wo:
VDI Wissensforum GmbH - Düsseldorf
Kategorie:
Seminare und Schulungen

Beschreibung

RA Hartmut Hardt und Arnd Bürschgens werden in einem zweitägigen Seminar das Thema "Erstellung von Gefährdungsanalysen in Trinkwasser-Installationen" von A bis Z aufrollen und insgesamt aus hygienischen, rechtlichen und technischen Gesichtspunkten erläutern.

Das Seminar richtet sich nicht nur an Sachverständige, die selbst Gefährdungsanalysen erstellen oder erstellen wollen, sondern auch an

  • Betreiber, die Gefährdungsanalysen beauftragen und später etwas damit tun müssen
  • Gesundheitsämter
  • Planer und Installateure, die später die Sanierung auf Grundlage der GefA durchführen wollen

Im Dialog mit den Teilnehmern werden Hintergründe und Zusammenhänge erläutert z.B.

  • der aktuelle Stand der Trinkwasserverordnung
  • der inhaltliche Aufbau einer Gefährdungsanalyse nach VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2
  • hygienische und technische Anforderungen nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik (und was das eigentlich ist)
  • mikrobiologische Grundlagen über Legionellen und P. aeruginosa
  • Bewertung von mikrobiologischen sowie chemischen Analysebefunden und die richtige Auswahl von Probenahmestellen
  • geeignete Messverfahren im Rahmen der GefA und Erstellung eines Temperaturprofils
  • welche Messgeräte werden benötigt, welche Werte kann man wie ermitteln und welche Informationen sind daraus ablesbar (oder eben nicht)

Hier klicken zur Anmeldung bei der VDI Wissensforum


Veranstaltungsort

Standort:
VDI Wissensforum GmbH
Stadt:
Düsseldorf
Land:
Germany